Ökumenisches Kinderfest im Wenscht

Ein Klick auf das Bild vergrößert die Ansicht

Herzliche Einladung zum Pfarrfest in St. Joseph

Mit einem Klick auf das Bild vergößert sich die Ansicht.

Datenschutz -Wichtige Informationen

Liebe Nutzerinnen und Nutzer unserer Homepage,

am 24.Mai tritt die Datenschutz Grundverordnung DGSVO in Kraft.
Wir sind verpflichtet, die Datenschutzerklärung auf dieser Seite zu veröffentlichen.

weiterlesen

Auf dem Weg zum pastoralen Raum

Lesen Sie HIER den Flyer

Lesen Sie hier einen Artikel zum pastoralen Raum, erschienen auf der HP unseres Erzbistums.

Kirchenmusik St. Joseph im Juli

Orgelmatinée am 01. Juli

Am 01. Juli findet um 10:45 Uhr die nächste Orgelmatinee in St. Joseph statt. Helga Maria Lange spielt auf Wunsch eines Gemeindemitglieds von Johann Sebastian Bach die Toccata und Fuge d-Moll, von Christian Heinrich Rinck Choral und 4 Veränderungen über „Freu dich sehr, o meine Seele“, von Joseph Gabriel Rheinberger Finale und Canzonetta (aus den 12 Meditationen Op. 167) und Franz Liszt Praeludium und Fuge über das Thema B-A-C-H.

weiterlesen

50 Jahre Kammerchor -Einladung zum Jubiläumskonzert

Mit einemKlick auf das Bild vergrößer sich die Ansicht

Lokale Kirchenentwicklung – Besuch der Partnerpfarrei

Seit 2016 bestehen partnerschaftliche Kontakte zwischen dem Pastoralverbund Hüttental-Freudenberg und der Pfarrei St. Johannes in Burg (Bistum Magdeburg), die bei einem Vernetzungstreffen von katholischen Gemeinden, die im Rahmen der „Lokalen Kirchenentwicklung“ unterwegs sind, geknüpft wurden. Jetzt besuchte eine Delegation aus unserem Pastoralverbund die Burger Gemeinde. Dabei konnten sich die Gäste einen Eindruck verschaffen, wie Kirche sich auf der Landesgartenschau Sachsen-Anhalts präsentiert, deren Ausrichterin aktuell die Stadt Burg ist. Mit einem Kirchenpavillon und einem Kirchengarten knüpfen die evangelischen, freikirchlichen und katholischen Gemeinden zu den Besucherinnen und Besuchern der „LaGa“ Kontakt und haben die Aktion unter das Tema „aus der Quelle erfrischt“ gestellt. Ein „Gebet für die Stadt“ erlebten die Gäste ebenso wie eine Andacht, welche die jugendlichen Firmbewerber ausrichteten. Neben dem Besuch der Landesgartenschau standen auch Begegnungen an anderen Orte der Stadt auf dem Programm, an denen Gottes Gegenwart erfahren werden konnte. Bei der „Lokalen Kirchenentwicklung“ geht es darum, dass Christen da, wo sie leben und arbeiten, ihre Taufberufung entfalten und so Kirche lebendig werden lassen und mitgestalten. Dabei schöpfen sie Kraft aus dem Wort Gottes, der Gemeinschaft mit anderen Christen, und aus der Eucharistie. Im Erzbistum Paderborn ist dieses Modell ein Projekt im Rahmen der Umsetzung des von Erzbischof Hans-Josef Becker auf den Weg gebrachten Zukunftsbildes. Im Pastoralverbund gab es in diesem Rahmen Angebote wie den Ideentag in Hohenroth, den Charismen-, Liturgie- und Kirchenkurs sowie jüngst die Straßenexerzitien.

weiterlesen

Besinnungstag im Mutterhaus der Franziskanerinnen in Olpe

Angebot der kfd an alle Frauen im Pfarrverbund:

Einiges hat sich für die Frauen in unseren Gemeinden geändert, manches ist weggefallen, aber Bewährtes möchten wir beibehalten. So kommt auch in diesem Jahr hier unsere herzliche Einladung zum Besinnungstag am Samstag, den 07. Juli 2018 im Mutterhaus der Franziskanerinnen in Olpe.

weiterlesen

Fronleichnam im Hüttental

Die Kirchengemeinden Heilig Kreuz, St. Maria Immaculata (Geisweid) und
St. Joseph feiern gemeinsam Messe am Fronleichnamstag.
Um 10 Uhr beginnt die Hl. Messe mit dem Seelsorgeteam in der Heilig Kreuz Kirche am Stockweg, anschließend beginnt eine Prozession über die Straßen: Im Kalten Born, Talstraße, Morgenstraße zurück zur Kirche.

weiterlesen

Out of Church

Mit einem Klick auf das Bild vergrößert sich die Ansicht!

Kirchenmusik im Juni

Orgelmatinee am 3. Juni um 10:45 Uhr

Am 3. Juni gestaltet Herr Gisbert Wüst die Orgelmatinée in St. Joseph. Herr Wüst spielt von Johann Sebastian Bach die Passacaglia c-Moll, von Hans Uwe Hielscher Variationen über “Geh aus mein Herz und suche Freud“ von Max Reger die Pastorale F-Dur und von Denis Bédard das Postlude in D.

weiterlesen

Gemeinsam unterwegs – Geführte Wanderung für Trauernde in Junkernhees 16. Juni 2018

Siegen, den 14.05.2018. Die Ambulante ökumenische Hospizhilfe Siegen e.V. lädt in Kooperation mit der Koordinationsstelle für Ambulante Hospizarbeit des Caritasverbandes Siegen-Wittgenstein, Hinterbliebene, die einen nahestehenden Menschen verloren haben, zu einer geführten Trauerwanderung ein.

weiterlesen

Seite 1 von 22

©2016 Pastoralverbund Hüttental-Freudenberg - Impressum