Unter dem Motto „Wir sind Heilig Kreuz“ luden Seelsorgeteam, Kirchenvorstand und Pfarrgemeinderat Interessierte auf den Kirchplatz der Pfarrkirche am Stockweg ein. Nach dem Gottesdienst stellten die Gruppen der Gemeinde sich vor. Besonderer Anziehungspunkt für die zahlreichen Kinder war das „Stockbrotbacken“ rund um das Lagerfeuer, für das die Pfadfinder vom Stamm Dautenbach verantwortlich waren. Interessierte konnten sich beim Kirchenvorstand auch über den aktuellen Stand der Kirchenrenovierung informieren. Die KAB stellte durch Vertreter des Diözesanverbandes ihre aktuellen Projekte vor.  Eine kleine Schwierigkeit  entstand dadurch, dass es den ganzen Vormittag und über Mittag in der Kirche und im Gemeindehaus keinen Strom gab. So wurde die warme Suppe mittags bei Kerzenlicht eingenommen.

gremeinetag2016_2gremientag2016_1

Der Martinszug am Abend ließ schließlich einen erlebnisreichen Tag, an dem von der Caritas bis zum Eine Welt Kreis alle Gruppen der Gemeinde beteiligt waren, ausklingen.