Anwesende: M.Bürger, M.Vogels, A.Schermoly, C. Nickel, M. Niagne,
Pater Jan
Entschuldigt: W. Münch, J.Wosz

 

TOP 1

Begrüßung und geistliche Einstimmung Marianne Bürger

TOP 2

Keine Anmerkung zum Protokoll der letzten Sitzung

TOP 3

Heilig Abend

Trotz vieler Gegenstimmen aus der Gemeinde war der weihnachtliche Familiengottesdienst am Heiligen Abend um 17.00 Uhr  sehr gut besucht.

Sternsinger

Die diesjährigen Sternsinger haben einen Betrag von € 1700,00 ersungen. Es gab weniger Gruppen mit fast ausschließlich mit jüngeren Kindern. Das winterliche Wetter (Glatteis) führte dazu, dass weniger Strassen abgelaufen werden konnten. Die angemeldeten Besuchswünsche wurden alle erfüllt.

Im nächsten Jahr ist geplant, dass Frau Jilek diese Aktion übernimmt. Vorbereitungen zur ökumenischen Durchführung (Christuskirche) sind angelaufen.

Neujahrsempfang

Zum Neujahrsempfang erschienen wetterbedingt etwas weniger Gäste.

TOP 4

Fastenzeit und Ostern

Zu Palmsonntag ist ein kleiner Basar mit Verkauf von Palmstöcken und Ostergebäck geplant, evtl mit Handarbeitausstellung und Imbiß. Detaillierte Planung in der nächsten Sitzung.

Der Chor wird aus organisatorischen Gründen nicht in der Osternachtsmesse singen können. Das Agapemahl für die Gemeinde findet wie gewohnt statt.

Herr Münch und Herr Wosz bieten am Karfreitag um 11.00 Uhr eine Kreuzwegandacht in Heilig Kreuz an.

TOP 5

Ökumenischer Gottesdienst in der Martinikirche zur Eröffnung des Reformationsgedenkjahres am 5. Februar 17.00 Uhr

Gemeindekarneval am 18. Februar – Vorbereitung läuft

Gottesdienst Weltgebetstag der Frauen 3. März 17.00 Uhr  Engsbachstraße

Für die Pfarrversammlung am 18. März um 18.30 Uhr (nach dem Vorabendgottesdienst) wird in Kürze eine Box für Fragen und Themenanregungen aus der  Gemeinde in der Kirche aufgestellt.

TOP 6

FronleichnamVorschlag zur Abstimmung:

Die Gemeinde und alle Gottesdienstbesucher nach der Prozession zum gemeinsamen Mittagessen einzuladen.

Der Vorschlag wird einstimmig angenommen.

Genaue Planung in der nächsten Sitzung.

Anita kümmert sich um die musikalische Begleitung.

 

  • Unsere Meßdiener gehen über Himmelfahrt (25.5.) auf große Fahrt nach Münster an den Aasee.
  • Im Februar wird es eine Türkollekte für Vikar Johnson in Indien geben.
  • Diesjähriger Solidaritätsmarsch ist am 2.April
  • Das Protokoll  des Eine Weltkreises vom 16. Januar wird in Auszügen verlesen.
  • In diesem Jahr stehen PGR-Wahlen an. Wolfgang Münch soll gebeten werden den PGR  zu den möglichen Modellen im Pastoralverbund zu informieren.
  • Es wird noch dringend eine Vertretung für M. Bürger für den Gesprächsabend der Verbände im Dekanat gesucht, 7. 2. 19.30 Uhr Pfarrheim, St. Michael.

 

Nächste Sitzung  10. März 1930 Uhr im Gemeindehaus

 

Ende der Sitzung 19.50 Uhr

Protokoll Monika Vogels