Es war einmal eine Messdienerschar,

die machten eine Fahrt, die war wunderbar!messdiener-bild

Als Ziel vereinbarten sie Münster,

dahin zu kommen war gar nicht schwer.

 

Pater Jan, der krasse Hulk,

besiegte beim Tauziehen jedes Balg,

und noch mehr haben wir erlebt,

bis es dan zum Nachtwächter geht.

 

Angekommen hatten sie viel Spaß,

und das meist auch im richtigen Maß,

bis Pater Jan begann eine Wasserschlacht,

auch Isa, wie die meisten schon gedacht,

hat direkt mitgemacht.

 

Auch der Nachtwächter hatte viel zu erzählen,

zum Beispiel von Spitzbuben, die gerne stehlen,

die kamen an den Pranger,

und die Mädchen waren meist schon mit 14 schwanger.

 

Während dieser schönen Tour,

sahen wir auch viel Natur,

und schlussendlich ist zu sagen,

da kannst du wirklich jeden fragen,

 

Die Messdienerfahrt war wirklich toll,

das geben wir hier zu Protokoll!!

 

Dieses wunderbare Gedicht, das unsere Fahrt in wenigen Worten zusammenfasst, ist als Beitrag bei unserem Traditionellen bunten Abend „erarbeitet“ worden.
Wir bedanken uns bei allen Messdienern recht herzlich für eine wunderschöne und problemlose Fahrt! Wir freuen uns schon aufs nächste Jahr!!

Ihre / Eure Messdienerleiter 😀