1. Siegprozession nach Kevelaer mit Weihbischof Rupert Graf zu Stolberg, München-Freising (So.) am 19.-20. August 2017. Kosten: 23,00 € (erm. 16,00 €). Bitte unter Angabe von Name und Ort einzahlen auf: Spk. Siegen, IBAN/KONTO: DE 2746 0500 0100 0315 2600; BIC: WELADED1SIE. Anmeldung bis: 05.08.2017 Einzahlung bis: 06.08.2017.

Annemarie Schneider (02737 9 18 24).

Den Fahrpreis bitte auf folgendes Konto überweisen (bitte Namen und Stadt/Ort nicht vergessen!):

Sparkasse Siegen – Wallfahrtskonto Kevelaer

IBAN: DE 2746 0500 0100 0315 2600

BIC: WELADED1SIE

 

Kontaktadressen für Anmeldung und Unterkunft:

Annemarie Schneider
Sangstr. 11
57234 Wilnsdorf-Rudersdorf
Tel. 02737 / 9 18 24
Pfarrer Wolfgang Winkelmann
Pfarrei St. Michael Siegen
Kampenstraße 46
57072 Siegen
Telefon 0271 / 4 19 77

 

Pilger, die im Priesterhaus in Kevelaer logieren, melden sich bei Annemarie Schneider.

Annemarie Schneider
Sangstr. 11
57234 Wilnsdorf-Rudersdorf
Tel. 02737 / 9 18 24
 

Vom Siegerland fließt die Sieg entlang des Rhein-Sieg-Gebietes und mündet schließlich in den Rhein. Sie durchfließt auf ihrem Weg die Bistümer Paderborn, Trier, Limburg und Köln. Vor 137 Jahren schloss sich die Siegprozession aus diesen vier Bistümern zusammen um zum Gnadenbild, zur Trösterin der Betrübten, nach Kevelaer zu pilgern. In früheren Zeiten verblieb die gemeinsame Wallfahrtskerze in der Kerzenkapelle in Kevelaer. Seit 27 Jahren wird die gesegnete Marienkerze mitgenommen und in einer Kirchengemeinde von den vier Bistümern aufgestellt.

Abfahrtszeiten und Orte der Busse für die Kevelaer-Wallfahrt 2017

Bus 5: Johannland
05:55 Uhr         Deuz – Bahnhof
06:05 Uhr         Netphen, Dreis-Tiefenbach, Ort
06:15 Uhr         Siegen, Kaisergarten, Grill Anna
06:25 Uhr         Seelbach, Mühle, Richtung Autobahn

 

Bus 3: Rudersdorf
06:15 Uhr         Rudersdorf, Sparkasse