20170707_102901[1]
“Wieder einmal ist ein Kindergartenjahr vorbei, und wir müssen euch verabschieden.”
Mit diesen Worten wandte sich Andrea Wagner, Leiterin der KiTa St. Joseph, an die 10 Mädchen und Jungen, die nach den Sommerferien zur Grundschule gehen.

Mit den Erzieherinnen Frau Dräger und Frau Rademacher, den Eltern, Pfarrer Köhle und Gemeindereferentin Frau Habscheid fand
eine Abschlussfeier im Turnraum statt.
Die zukünftigen Schulkinder erhielten ihre Erinnerungsmappen an die Kindergartenzeit und ein Abschiedsgeschenk.
Vorher hatten sie die Lieder “Alle Kinder lernen lesen” und “Bald bin ich ein Schulkind”gesungen.
Einen Dank sprach Frau Wagner der Gemeindereferentin Frau Habscheid aus, die Monat für Monat den Gottesdienst mit Kindern, Eltern und Erzieherinnen feiert.
Mit dem Segenslied “Möge die Straße” am Ende der Feier wurde ausgedrückt, was die Erzieherinnen und die Seelsorger der Gemeinde den Kindern nun für ihren weiteren Lebensweg wünschen:
“Und bis wir uns wiedersehen halte GOTT dich fest in seiner Hand.”