Weidenau/Freudenberg.

Am Donnerstag, 20. Juni, feiert die Katholische Kirche das „Hochfest des Leibes und Blutes Christi“, im Volksmund „Fronleichnam“ genannt.

Die Kirchengemeinden St. Marien Geisweid-Wenscht, St. Joseph Weidenau und Heilig Kreuz begehen diesen Tag mit einer gemeinsamen Messe in der Heilig Kreuz Kirche am Stockweg. Der Gottesdienst mit dem Seelsorgeteam beginnt um 10 Uhr. Anschließend besteht die Möglichkeit der Teilnahme an der Prozession rund um die Kirche, begleitet von einem Bläserensemble.

Die Kirchengemeinde St. Marien Freudenberg beginnt mit einer Messe um 9.45 Uhr auf dem Schlossberg, gefolgt von einer Prozession.