Zur „Nacht der Lichter“ lädt der Pastoralverbund Hüttental-Freudenberg in ökumenischer Verbundenheit mit der evangelischen Kirchengemeinde Klafeld am Samstag, 14. Dezember in die Marien-Kirche am Hans-Böckler-Platz in Geisweid ein.

Der meditative Abendgottesdienst mit Gebeten und Gesängen aus Taizé beginnt um 19.30 Uhr. Im Anschluss an den Gottesdienst wird zum gemütlichen Ausklang mit Tee und Gebäck in das Gemeindehaus eingeladen.