„Wir kommen daher aus dem Morgenland,
wir kommen geführt, von Gottes Hand……“
so klang es am vergangenen Wochenende im Pfarrbezirk St. Joseph der Pfarrei Heilige Familie an den Türen der Häuser.

Die Sternsinger waren unterwegs. Nachdem am Freitag die Gewänder ausgegeben und die Kronen gerichtet wurden, zogen am Samstag 21 königliche Majestäten nach der Aussendungsfeier aus, um den Segen zu den Menschen der Gemeinde zu bringen.
Unterstützt wurden sie von 17 Helferinnen und Helfer, die sie auf ihren Wegen begleiteten oder für das leibliche Wohl sorgten. Im Pfarrheim St. Joseph gab es Pizza, die Setzer Könige ließen sich Spaghetti Bolognese schmecken.
Samstag Nachmittag trafen sich die Sternsinger müde aber glücklich im Pfarrheim zum ersten Kassensturz und zur Sichtung der Süßigkeiten. Die wurden unter den Kindern aufgeteilt, nicht ohne einen Teil für die Tafel in Siegen zu spenden.
Gern gesehen Gäste waren die Sternsinger am Sonntag vormittag im Hochamt. Anschließend wurden noch Besuchswünsche erfüllt und Sonntag nachmittag bei einer königlichen Stärkung das Gesamtergebnis verkündet.
Tolle 3600€ haben die Kinder gesammelt!
Von Herzen DANKE an die Junegn und Mädchen, die sich in den Dienst der Sache gestellt haben. Von Herzen DANKE an alle, die die Aktion vrobereitet, unterstützt und begleitet haben. Von Herzen DANKE an alle, die mit ihrer Spende dazu beigetragen haben, dass die Kinder der Welt unterstützt werden können.

Sie wollen jetzt schon sicherstellen, dass die Sternsinger im nächsten Jahr bei Ihnen vorbei scheun?
Dann melden Sie sich gerne im Pfarrbür oder bei Frau Silke Schneider silke.schneider149@gmail.com.