Lesen Sie gerne? Hatten Sie nach dem Lesen eines Buches schon einmal Fragen dazu, hätten Sie sich ganz gerne mal mit anderen Leuten über genau dieses Buch ausgetauscht? Hier bietet sich Ihnen eine gute Gelegenheit. Unser Literaturkreis trifft sich am Donnerstag, 12.03., 19:00 bis 21:00 Uhr im Raum „Blaubeere“ des Pfarrheimes St. Joseph. Gerne können Sie unverbindlich reinschauen, wir freuen uns auf Sie.

Das Buch, über das wir sprechen, heißt “Winterbienen“ von Norbert Scheuer:

Januar 1944: Egidius Arimond, ein frühzeitig aus dem Schuldienst entlassener Latein- und Geschichtslehrer, schwebt wegen seiner Frauengeschichten, seiner Epilepsie, aber vor allem wegen seiner waghalsigen Versuche, Juden in präparierten Bienenstöcken ins besetzte Belgien zu retten, in höchster Gefahr. Gleichzeitig kreisen über der Eifel britische und amerikanische Bomber. Arimonds Situation wird nahezu ausweglos, als er keine Medikamente mehr bekommt, er ein Verhältnis mit der Frau des Kreisleiters beginnt und schließlich bei der Gestapo denunziert wird.

 

Folgende Termine liegen außerdem schon fest, bitte merken Sie sich vor Donnerstag, den 07.05. und den 18.06..