Am Sonntag, 3. Mai, begeht die Katholische Kirche den „Weltgebetstag um geistliche Berufungen“. An diesem Tag sind die Gläubigen aufgerufen, um Priester- und Ordensberufungen zu beten. Das Zentrum für Berufungspastoral in Freiburg lädt aus diesem Anlass zur Teilnahme an einer 24 Stunden – Gebetsaktion ein. Sie beginnt am Samstag, 2. Mai, um 18 Uhr und endet Sonntag um 18 Uhr. Beterinnen und Beter können sich auch Zuhause daran beteiligen. Dazu kann man sich auf der Internetseite www.werft-die-netze-aus.de eintragen. Hier finden Interessierte auch Orte, an denen öffentliche Gebetszeiten in der Nähe angeboten werden, sowie Anregungen zur konkreten Durchführung.