Liebe Schwestern und Brüder, wir freuen uns, dass wir wieder miteinander Gottesdienst feiern können.
Dabei ist es sehr verständlich, dass manche von Ihnen es noch nicht wagen möchten, in die Hl. Messe zu kommen.

Auch wenn Sie physisch nicht in der Kirche anwesend sind, werden wir dennoch geistig miteinander verbinden sein.
Schließen wir uns gegenseitig in das Gebet ein, Sie zu Hause, wir in der Kirche !
Für all, die am Samstag bzw. Sonntag an der Eucharistiefeier teilnehmen, bitten wir
um Beachtung der folgenden Regeln:
1. Bitte beachten Sie immer den Mindestabstand von 1,5 Metern, sowohl beim Betreten und Verlassen der Kirche als auch
am Platz.
2. Ein Ordnungsdienst wird Ihnen unterstützend zur Seite stehen.
3. Bitte tragen Sie beim Betreten und Verlassen der Kirche den Mund- und Nasenschutz. Am Platz können Sie ihn ablegen,
da der Mindestabstand gewährt ist.
4. Ihr Gotteslob benötigen Sie nicht, da aktuell nicht gesungen wird. Die Orgel wird die Hl. Messe instrumental begleiten.
5. Die Kollektenkörbchen stehen am Ausgang der Kirche für Ihre Gabe bereit.
6. Die Platzzahl ist wegen Einhaltung des Mindestabstands reduziert. Insgesamt ist in der St. Peter und Paul Kirche Platz für … Gläubige.
Die Plätze sind markiert.
7. Die Kommunionspendung erfolgt entweder am Platz oder mit gebührendem Abstand an den angegebenen Stellen.
Bitte beachten Sie die Hinweise des Zelebranten.
8. Aktuell gibt es keine Mundkommunion. Menschen die nicht kommunizieren möchten, können ohne Berührung gesegnet werden.
9. Nehmen Sie beim Verlassen der Kirche den angegebenen Ausgang und beachten Sie bitte wieder den Mindestabstand, ebenso beim Verweilen auf dem Kirchplatz.
Vielen Dank für Ihr Verständnis ! Freuen wir uns auf das gemeinsame Feiern Seines Wortes und Seines Sakramentes !