Inzwischen für viele schon Tradition hat der Nightfever-Abend in Siegen, der zum Start in die Adventszeit gefeiert wird. Trotz der besonderen Umstände wird dieser Abend mit der Feier der heiligen Messe und anschließender Anbetung mit Livemusik, Kerzenschein, der Möglichkeit zu einem Gespräch mit einem Priester und abschließender Komplet auch in diesem Jahr stattfinden. Ein Team aus jungen Menschen, die ihre Begeisterung vom Glauben teilen wollen, setzt derzeit alles daran, sichere Wege zu finden, um möglichst vielen die Teilnahme zu ermöglichen. Wie genau dies aussehen wird, kann angesichts der aktuellen Lage mit Covid 19 zu diesem Zeitpunkt noch nicht endgültig gesagt werden. Dennoch freuen wir uns, wenn Sie sich den 4. Dezember für das Siegener Nightfever vormerken. Der Abend wird um 18:30 Uhr mit der Feier der heiligen Messe beginnen. Aktuelle Informationen dazu, in welcher Form dies stattfinden wird, werden Sie auf der Homepage des Dekanats Siegen finden.

Text Dekanatsbüro