Die Corona – Infektionszahlen sind weiter hoch, es gelten bundesweit erweiterte Beschränkungen, ein zweiter Lockdown ist bis zunächst Ende November ausgerufen.
Die Gottesdienste können  weiter stattfinden, allerdings

gelten verschärfte Hygieneregeln für die Besucher und Besucherinnen unserer Gottesdienste.

Neben den bereits praktizierten Regeln (Abstand und Händehygiene) ist das Tragen der Alltagsmaske durchgehend vom Betreten bis zum Verlassen der Kirchen, also während des gesamten Gottesdienstes, verpflichtend vorgeschrieben.

Wir bitten Sie alle sehr herzlich darum, zum Schutz der Gesundheit aller, diese Regeln einzuhalten und behalten uns vor, Sie bei Nichtbeachtung darauf anzusprechen.

Alle wichtigen Informationen finden Sie auf der Seite des Erzbistums Paderborn im Corona- Ticker.

Bleiben Sie gesund und behütet!