Der Weihnachtsweg “Drei Wege zur Krippe” durch Freudenberg an Heilig Abend muss leider ausfallen. Er war ökumenisch gedacht, die evangelische Kirche von Westfalen hat aber empfohlen, alle Gottesdienste abzusagen.

Am Nachmittag des 24. Dezember in der Zeit von 15 – 17 Uhr ist die St. Marien Kirche in Freudenberg aber zum Besuch geöffnet und die Besucherinnen und Besucher können die besondere Illumination bewundern, die etwas von der weihnachtlichen Lichtbotschaft vermittelt.

Die Christmette um 22 Uhr findet ebenso statt wie die Gottesdienste am 1. und 2. Feiertag. Für die Gottesdienste bitten wir um Anmeldung!