Musik nach dem Gottesdienst am 13. Juni ca. 10:45 Uhr

Am 13. Juni wird nach dem Gottesdienst ab ca. 10:45 Uhr in St. Joseph, Weidenauer Straße 21 noch Orgelmusik zum Ausklang musiziert.

Maximilian Wolf hat in Regenburg Kirchenmusik studiert und ist seit ca. 2 Jahren Stelleninhaber der „Leuchtturmstelle“ in Balve. Er spielt Werke von Hermann Schröder (1904 – 1994), der als Komponist und Orgelprofessor in Köln tätig war, sowie eigene Improvisationen. Der Eintritt ist frei, es gelten die Hygienebestimmungen und Corona-Schutzverordnungen.

 

„Orgeltag Westfalen“ am 13. Juni

Am 13. Juni ist seit langer Zeit der „Orgeltag Westfalen“ mit mehreren Veranstaltungen an Orgeln in ganz Westfalen geplant. In der Siegener Innenstadt  gibt es einige Veranstaltungen, zum Teil im Livestream aus der Martini-und der Nicolaikirche. Mit eingebunden wird die Orgel in St. Marien-Oberstadt. Dort findet um 15:00 Uhr eine kirchenmusikalische Andacht mit Texten, Gebeten und Orgelmusik statt. Die Orgel spielt Dekanatskirchenmusikerin Helga Maria Lange, die Texte übernimmt Diakon Matthias Weißner. Es wird in Kürze ein ökumenischer Flyer dazu erstellt und ausgelegt.

 

Konzert „Petite Messe Solennelle“ am 27.06. von G. Rossini muss leider entfallen

Das Konzert mit der Petite Messe Solennelle von G. Rossini, das mit dem Kammerchor Weidenau für Sonntag, den 27.06. um 17 Uhr in St. Joseph terminiert war, muss leider aufgrund der Corona-Pandemie und den damit sehr eingeschränkten Probe-und Aufführungsmöglichkeiten entfallen.

 

Musik im Gottesdienst im Gottesdienst am 27.06 um 9:45 Uhr

Im Gottesdienst um 9:45 Uhr in St. Joseph singt Susanne Kelling die Missa in Simplicitate von Jean Langlais, Helga Maria Lange begleitet an der Orgel.

 

Die Proben der Chöre finden online, draußen oder in der Weißtalhalle/Kaan-Marienborn, die von der Stadt für Chorproben mit Einrichtung der notwendigen Hygieneauflagen zur Verfügung gestellt worden ist, statt.