Autor: Willi Zeumer (Seite 1 von 2)

Solidaritätsmarsch 2018

Es war bestimmt Absicht dabei, dass Dechant Karl-Hans Köhle und Pastor Frank Boes aus dem Spruchband, das sie zum Start durchgeschnitten haben, genau diese Worte herausgehoben haben, die man auf dem Bild sieht: Siegerländer Solidarität!  Dank an den Redakteur Michael Wetter von der Siegener Zeitung, der diesen Moment im Bild festgehalten hat und uns erlaubt hat, es hier zu verwenden. (Klicken Sie auf das Bild, dann wird es vergrößert und Sie können alles viel besser sehen.)

weiterlesen

So ging die Post ab beim Karneval in Heilig Kreuz

Mit viel Spaß und Freude ging es in den Gemeindekarneval in Heilig Kreuz. Es gab Büttenreden und szenische Darstellungen, die das Zwerchfell richtig bearbeiteten. Eine gelungene Veranstaltung, bei der auch die beiden Pastöre ihren Anteil „ablieferten“.

Karneval 2018 für PV und Heilig Kreuz

Hier geht die Post ab !!!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Samstag, den 03.02.2018

 

Beginn um 20 Uhr Einlass ab 19.30 Uhr

weiterlesen

Cindy Nickel verabschiedet sich aus der Messdienerleitung

Liebe Gemeinde,

Nachdem ich meine Messdiener zu Weihnachten davon in Kenntnis gesetzt habe, dass ich zum neuen Jahr damit aufhöre mich in der Messdienerleitung aktiv zu engagieren, möchte ich nun auch Sie davon in Kenntnis setzten.

weiterlesen

Heilig Kreuz Kirche in Weidenau vor 60 Jahren geweiht

Bischof Clemens als Festzelebrant

Papst emeritus Benedikt XVI., damals noch Kardinal Josef Ratzinger, stand in den 90 er Jahren des vergangenen Jahrhunderts, vor der verschlossenen Tür der Heilig Kreuz Kirche. Das war bei einem Besuch in Siegen-Weidenau mit seinem Privatsekretär, Dr. Josef Clemens.

Bild: P. Barden, Siegener Zeitung

Diese Anekdote erzählte der heutige Kurienbischof Clemens, gebürtiger Weidenauer, anlässlich der Festmesse zum 60 jährigen Kirchweihjubiläum der Heilig Kreuz Kirche. Clemens war 19 Jahre, von 1984 bis 2003, Sekretär des späteren Papstes. Die beiden Geistlichen hatten das Grab der Eltern von Josef Clemens auf dem Weidenauer Stockfriedhof, direkt neben der Heilig Kreuz Kirche,  besucht und wollten dann einen Blick in die Kirche werfen und dort beten. Diese war an diesem Tag – leider – verschlossen.

Bischof Clemens selbst war als 10 jähriger Ministrant bei der Konsekration der Heilig Kreuz Kirche anwesend. Erzbischof Lorenz Jäger war dazu am 27. Oktober 1957 nach Siegen-Weidenau gekommen. Die Kirche sei immer ein Haus aus lebendigen Steinen, ermutigte Bischof Clemens als Hauptzelebrant die Festgemeinde, in der auch zahlreiche Gläubige aus dem gesamten Pastoralverbund waren, in seinem Grußwort zur Jubiläumsmesse.

weiterlesen

Heilig Kreuz 60 Jahre Kirchweihfest

Die Heilig Kreuz Gemeinde am Stockweg feiert am 29 Oktober 2017 die 60-jährige Kirchweihe mit einem Festgottesdienst um 11:15 Uhr und lädt alle Mitchristen herzlich ein.

Am 27. Oktober 1957 weihte der Erzbischof von Paderborn, Lorenz Kardinal Jäger, die Heilig Kreuz Kirche in Weidenau. Das 60 jährige Kirchweihjubiläum begeht die Gemeinde gemeinsam mit hoffentlich vielen Gläubigen aus dem Pastoralverbund am kommenden Sonntag, 29.Oktober.

weiterlesen

Trauerpastoral und Kolumbarium ergänzen sich

“Der Trauer Raum geben”

Trauerpastoral und Kolumbarium ergänzen sich

“Der Trauer Raum geben”, unter diesem Motto gibt es in der Kirchengemeinde Heilig Kreuz seit zwei Jahren Trauerpastoral, jpgÜberlegungen für die Einrichtung von Urnengräbern in der Kirche. Angeregt durch das Erzbistum Paderborn, machte sich der Kirchenvorstand im Rahmen der anstehenden Innenrenovierung Gedanken über die zukünftige Nutzung der Pfarrkirche. Die Nähe zum Stockfriedhof ließ die Idee einer Kolumbariumsstätte entstehen, kombiniert mit der Gemeindekirche.

Seit zwei Jahren ist parallel zum Kirchenvorstand eine Konzeptgruppe Trauerpastoral auf dem Weg, um das pastorale Konzept Trauerpastoral auszuarbeiten.

weiterlesen

Messdienerarbeit in Heilig Kreuz

Personelle Ergänzung in der Messdienerarbeit in Heilig Kreuz

Bei den Messdienern in Heilig Kreuz gibt es eine freudige Botschaft. Unser langjähriger, treuer Messdiener David wird zusammen mit Cindy die Messdienerleitung in Heilig Kreuz übernehmen.

weiterlesen

Die Messdiener von Heilig Kreuz „geben zu Protokoll“

Es war einmal eine Messdienerschar,

die machten eine Fahrt, die war wunderbar!messdiener-bild

Als Ziel vereinbarten sie Münster,

dahin zu kommen war gar nicht schwer.

 

Pater Jan, der krasse Hulk,

weiterlesen

Protokoll des PGR Sitzung vom 21. Jan. 2017

Anwesende: M.Bürger, M.Vogels, A.Schermoly, C. Nickel, M. Niagne,
Pater Jan
Entschuldigt: W. Münch, J.Wosz

 

TOP 1

Begrüßung und geistliche Einstimmung Marianne Bürger

weiterlesen

Seite 1 von 2

©2016 Pastoralverbund Hüttental-Freudenberg - Impressum